Vom 26. Februar – 16. März filmte Kameramann und Produzent Christian Müller  in den Grenadinen die ersten Aufnahmen der neuen Subpro Sportdokumentation. Geplant ist ein 90 minütiger Kinodokumentarfilm. Gedreht wird auf der Red Epic in 5K.

 

Begonnen hat die Arbeit über Extremsportler bereits mit Wakecity 2004. Für Christian Müller war dies der Anfang einer Idee, die sich jetzt nach vielen Sportaufnahmen und Erfahrungen voll entfalten kann. Wakeboarden, Kite-surfing und Wasserski zu filmen ist seine Passion.

Extremesportarten die wir Menschen erschaffen und sie mit vollem Seele ausleben faszinierte ihn schon immer. Der Beginn sich neu zu erfinden, voranzuschreiten, an die Grenzen des machbaren zu gehen sind seine Leitlinien. Immer wieder das unmögliche erreichen. Das Herz dieser Dokumentation ist es solche Menschen zu ergründen. Was treibt sie an? Sind sie anders? (Ver)rückt? Warum lassen sie sich auf diese lebensgefährlichen Abenteuer überhaupt ein, riskieren alles was sie haben für den Kick des einen Augenblicks? Was geht in ihnen dabei vor? Wie gestalten sie ihren Alltag unter diesen Voraussetzungen? Was müssen sie aufgeben, um ein solches Leben zu führen? Was ist wenn sie den einen Kick erreicht haben, wartet dann schon ein neuer? Und was wenn sie plötzlich aus diesem Leben weg rennen wollen? Was kommt dann…und was danach? Gibt es überhaupt Grenzen für sie? Die ersten Aufnahmen in der Karibik zeigen für einige sind Grenzen unendlich und es gibt immer eine Story zu erzählen, die unser Leben von Grund auf verändert.

Unglaubliche Geschichten voller Emotionen hält diese Doku fest, zeigt Schönheit, Faszination und Schrecken. Sprengt die Grenzen und blickt tief in die Seelen derer die auf der Suche nach dem Unmöglichen sind und es möglich machen.

„BEYOND OUR IMAGINATION“

 

Die Dreharbeiten dieser einzigartigen Dokumentation ziehen sich über das ganze Jahr 2013 hinweg. Gedreht wird mit RED Epic und teilweise mit der Phantom Flex.

Stopp 1. Die Reise quer durch die Karibik beginnt auf einem 45ft. Katamaran, geführt von Richard Scott. Ein Aussteiger der mit Kite-Trips durch die Karibik sein Leben finanziert. Wir erfahren Hautnah was es bedeutet sich für ein derartiges Leben zu entscheiden.